Kaufobjekt-Wohnung-0062 | Appartement mit Balkon am Germania Campus

Appartement mit Balkon am Germania Campus

Lage: Münster, Uppenbergviertel am Germania Campus
Typ: Etagenwohnung
Zimmer gesamt: 1 Stk.
Etage: Hochparterre
Wohnfläche: Ca. 44 m²
Balkon: Ja
Nebenkosten: Umlagefähig 1.777 € pro Jahr
Nicht umlagefähig 506 € pro Jahr
Kaltmiete: 4.320 € pro Jahr
Kaufpreis: 159.000 €
Provision: 5,95 % inkl. MwSt.
Baujahr: 1980
Radfahrzeit: Ca. 10 Min. in die Innenstadt
Schlafzimmer: Kombinierter Wohn-/Schlafraum
Badezimmer: Ja, inkl. Dusche
Gäste-WC: Nein
Küche: Ja, Kochnische
Einbauküche: Im Kaufpreis enthalten
Einbauschrank: Ja
Kellerraum: Ja
Aufzug: Nein
PKW-Stellplatz: Ja, Tiefgarage
Heizung: Zentralheizung, Erdgas
Nutzung: Kapitalanlage
Bezugsfrei: Ja, ab sofort
Objektzustand: Gut
Status: Verfügbar
previous arrow
next arrow
Full screenExit full screen
previous arrownext arrow
Slider

Objektbeschreibung

Die angebotene Eigentumswohnung (ETW) liegt in der Hochparterre einer gepflegten Wohnanlage im Uppenbergviertel Münsters. Das ca. 44 m² große Appartement teilt sich auf in eine Diele, einen kombinierten Wohn-/Schlafraum, eine Kochnische sowie in ein Badezimmer. Der geräumige, freundlich helle Wohnraum ist architektonisch gut geschnitten, sodass man ihn äußerst zweckmäßig und individuell einrichten kann. In der Diele befindet sich zudem ein deckenhoher Einbauschrank, dieser bietet reichlich Platz zur Unterbringung diverser Haushaltsgegenstände und von Kleidung. Der große Südbalkon ist an der hinteren Seite des Mehrfamilienhauses gelegen, verfügt über eine Markise und ist vom kombinierten Wohn-/Schlafraum aus zu erreichen. Trotz der zentralen Lage der Wohnung lässt es sich auf dem Balkon erholsam entspannen. Zur Eigentumswohnung gehört zudem ein Pkw-Tiefgaragenstellplatz, dieser ist aufgrund der zentralen Lage, in unmittelbarer Nähe zum Germania-Campus, von außerordentlichem Wert. Darüber hinaus kann ein zur Wohneinheit gehörender, separater Kellerraum zu Lagerzwecken genutzt werden. Der Fahrrad- und der Waschkeller können von allen Parteien des Wohnhauses genutzt werden. Es stehen Münzwaschmaschinen und Münztrockner zur freien Nutzung bereit.


Ausstattung

Die ETW befindet sich in einem guten Allgemeinzustand. In der Kochnische sind Anschlüsse für Wasch- und Spülmaschine vorhanden. Das Badezimmer ist im Charme der 80er Jahre ausgestattet und verfügt über eine Dusche, ein WC, einen Waschtisch inkl. Handtuchhalter, über einen Spiegel mit Licht und eine darunterliegende Ablagefläche. Lediglich der im Wohn-/Schlafraum verlegte Teppichboden müsste in naher Zukunft ausgetauscht werden. Die Einbauküche sowie der Pkw-Tiefgaragenstellplatz als auch der Kellerraum sind bereits im Kaufpreis enthalten.


Lage

Die ETW liegt in einer ruhigen Abzweigung des York-Rings, äußerst zentral in Münster. Das Kaufobjekt gehört zum Stadtviertel Uppenberg, dieses ist äußerst begehrt, da es direkt an die Natur, an den Stadtkern als auch an den neu gestalteten Kultur-, Gesundheits- & Gastronomie-Hotspot Münsters grenzt, den Germania Campus. Hier auf dem alten Gelände der Germania Brauerei ist seit dem Jahr 2004 ein sehr attraktives Wohn- und Geschäftsviertel entstanden, welches die ursprüngliche, denkmalgeschützte Bausubstanz erhalten und diese in ein modernes Arbeits-, Freizeit-, Gesundheits- & Wohnkonzept integriert hat. Um den im Mittelpunkt des Campus gelegenen „Zaubersee“, der im Winter als Eislauffläche dient, findet man zahlreiche Restaurants, Ärzte, verschiedene Einkaufsgeschäfte, einen Supermarkt und viele weitere Einrichtungen, die weit über den täglichen Bedarf hinausgehen. Das Angebot an Einkaufsmöglichkeiten sowie Dienstleistungen wird vom ebenfalls nahe gelegenen York-Center erweitert. Hier findet man unter anderem mehrere Lebensmitteldiscounter, einen großen Elektrofachhändler, einen Bäcker, einen Bio-Supermarkt, eine Apotheke und ein Sonnenstudio. Sowohl die Geschäfte am Germania Campus als auch am York-Center sind fußläufig in unter fünf Minuten zu erreichen. Dank des sehr guten Standortes ist aber auch die Innenstadt von Münster nur ca. zehn Minuten Radweg von der Wohneinheit entfernt. Im Herzen der westfälischen Metropole findet man selbstverständlich unzählige weitere Restaurants, Dienstleistungs-, Freizeit-, und Shoppingangebote. Auf dem im Zentrum gelegenen Domplatz findet zudem jeden Mittwoch und Samstag von 07:00 bis 14:30 Uhr der größte Wochenmarkt des Münsterlandes statt. Am selben Ort ist freitags der ökologische Bauernmarkt zu finden, dieser bietet von 12:00 bis 18:00 Uhr eine große Auswahl ausschließlich ökologisch erzeugter Produkte.
Im Uppenbergviertel selbst liegt des Weiteren der Wienburgpark (auch Nordpark genannt). Der Stadtpark kann mit dem Fahrrad innerhalb von fünf Minuten erreicht werden und bietet als großes Erholungsgebiet mehrere Spielplätze, einen Basketballplatz, ein Beachvolleyballfeld, einen Trimm-Dich-Platz sowie eine Teichanlage. Darüber hinaus verzweigen sich gut ausgebaute Wege durch den gesamten Park, welche sich ideal zum Rollerbladen, Joggen und Walken eignen. Natürlich gibt es auch zahlreiche Grünflächen zum Grillen als auch zum Entspannen. Zum Fürstbischöflichen Schloss, inklusive Schlosspark mit Botanischem Garten und dem dort ansässigen Fachbereich der Universität, gelangt man innerhalb einer Viertelstunde.
Sportbegeisterte haben zudem sehr kurze Wege zu einer Vielzahl an Sportvereinen. So erreicht man zwei große Vereine mit dem Fahrrad in ungefähr 10 Minuten, das Angebot dieser ist vielfältig und erstreckt sich von Tischtennis über Badminton, Fußball, Volleyball, Basketball, Judo, Schwimmen, Tennis sowie Handball bis hin zur Leichtathletik. Das Freibad “Coburg”, mit weiteren Beachvolleyballplätzen und Sprungturm, ist ebenfalls Teil des Uppenbergviertels und nur ca. 700 Meter von der ETW entfernt.
Die gute Infrastruktur Münsters sorgt dafür, dass man den Hauptbahnhof bequem über die öffentlichen Verkehrsmittel erreichen kann (Bus Nr. 34 ca. 27 Minuten, Rad ca. 15 Minuten). Studenten sind mit dem Fahrrad lediglich fünf Minuten bis zum Leonardo-Campus unterwegs, dieser beherbergt unter anderem die Fachbereiche Design, Architektur sowie Pflege & Gesundheit der FH-Münster. Die weiteren Standorte der Fachhochschule Münster sowie der Westfälischen Wilhelms-Universität sind ebenfalls schnell erreicht. Für Berufspendler ist interessant, dass die B54 (Richtung Gronau/Enschede) sowie die A1 (Richtung Osnabrück bzw. ins Ruhrgebiet) äußerst nahe gelegen sind.


Energieausweis

Energieausweistyp: Energieverbrauchsausweis
Energieverbrauch für Warmwasser: Enthalten
Energieverbrauch: 233 kWh/(m²·a)
Energieträger: Erdgas
Baujahr: 1980


Teilen & Drucken

Teilen Sie dieses Exposé mit Ihnen nahestehenden Personen auf Facebook, Google+, Twitter und Instagram oder mit Ihren engsten Vertrauten via WhatsApp oder E-Mail. Zum Teilen auf den sozialen Netzwerken, wählen Sie einfach eines der obigen Symbole aus, loggen Sie sich ggf. mit Ihrem persönlichen Social-Network-Account ein, und lassen Sie Ihr persönliches Umfeld an Ihrer Entdeckung teilhaben. Über den orangefarbenen Ducker-Button können Sie sich das Exposé natürlich auch ganz bequem ausdrucken.


Kontaktformular zu diesem Kaufobjekt

Ihre Verbindung zu KELLER Immobilien ist verschlüsselt

SSL-Zertifikat

Gefällt Ihnen dieses Kaufobjekt? Senden Sie uns ohne Umwege Ihre Anfrage. Die von Ihnen in unser Kontaktformular eingegebenen Daten werden mittels der Transport Layer Security (TLS) verschlüsselt an uns übermittelt. Hierbei handelt es um eine hoch sichere SHA-256-Bit-Verschlüsselung, welche ein Auslesen der Informationen durch Dritte verhindert.

Sonstige Angaben
Kreditrahmen ist bekanntKaufpreisvolumen aus Eigenkapital

Kontaktwunsch
Ich bevorzuge eine Kontaktaufnahme via E-MailIch bevorzuge eine Kontaktaufnahme via Telefon



Keine neuen Eigentumswohnungen, Häuser, Gewerbeobjekte & Grundstücke mehr verpassen

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter oder Instagram und verpassen Sie keine neuen Angebote an Häusern, Wohnungen, Gewerbeflächen oder Grundstücken mehr. Wir bereiten sämtliche Objekte als Kurzexposé auf und stellen Ihnen die gebündelten Informationen in Form von Exposégrafiken auf Ihr bevorzugtes soziales Netzwerk. Wählen Sie hierzu einfach eines der drei blauen Symbole aus (Reihenfolge: Facebook, Twitter, Instagram), Sie werden sodann auf die externe Seite des jeweiligen Anbieters weitergeleitet. Hier müssen Sie sich ggf. noch mit Ihrem Account einloggen und anschließend nur noch auf "Gefällt mir" oder "Folgen" klicken. Fertig! Nun folgen Sie uns und Sie erhalten stets Meldung über neu eingestellte Angebote auf Ihrem sozialen Netzwerk. Bei Interesse können Sie sodann weitere Fotos, Standortgrafiken, die Grundrisspläne als auch die jeweilige Objekt- und Lagebeschreibung auf unserer Internetseite einsehen.

Weitere Netzwerke und mehr Informationen darüber, wie Sie kein neues Angebot mehr verpassen, finden Sie auf der Detailseite Neue Angebote.