Kaufobjekt-Wohnung-0061 | Gepflegte ETW in Toplage von Münster-Hiltrup

Gepflegte ETW in Toplage von Münster-Hiltrup

Lage: Münster, Hiltrup-Mitte
Typ: Etagenwohnung
Zimmer gesamt: 3
Etage: Dachgeschoss (DG)
Wohnfläche: Ca. 71 m²
Balkon: Nein
Kaufpreis: 209.000 €
Provision: 5,95 % inkl. MwSt.
Nutzung: Eigennutzung & Kapitalanlage
Bezugsfrei ab: Vereinbarung
Baujahr: 1994
Badezimmer: Ja, inkl. Dusche
Schlafzimmer: 2
Gäste-WC: Nein
Küche: Ja, offen
Einbauküche: Nicht enthalten
HWR: Nein
Kellerraum: Ja
Aufzug: Nein
PKW-Stellplatz: Ja, Tiefgarage
Heizung: Zentralheizung, Erdgas
Objektzustand: Sehr gepflegt
Status: Verfügbar
Der Slogan des Immobilienmaklers aus Münster: "Keine Immobilie ohne KELLER"
previous arrow
next arrow
Full screenExit full screen
ArrowArrow
Slider

Objektbeschreibung

Die angebotene Eigentumswohnung (ETW) befindet sich im ersten Dachgeschoss eines äußerst gepflegten Wohnhauses in sehr begehrter, ruhiger Wohnlage im Zentrum von Münster-Hiltrup. Die ca. 71 m² große ETW ist architektonisch sehr gut geschnitten. Von der Diele aus gelangt man in das geräumige Wohnzimmer mit integrierter Küchenzeile, in die beiden Schlafräume sowie in das Badezimmer. Bei einem erhöhten Raumbedarf kann das große Schlafzimmer auch wieder geteilt werden, sodass ein zusätzliches Zimmer zur Verfügung steht. Zur Wohnung gehören des Weiteren ein Pkw-Tiefgaragenstellplatz sowie ein Kellerraum, welche bereits im Kaufpreis enthalten sind. Der Wasch- als auch der Fahrradkeller können von allen Parteien des Mehrfamilienhauses (MFH) genutzt werden.


Ausstattung

Die Eigentumswohnung befindet sich in einem sehr guten Allgemeinzustand. Die Böden sowohl im Eingangs-, Wohn- als auch im Schlafbereich sind einheitlich mit weißen Fliesen ausgelegt, das elegante Badezimmer verfügt über moderne großformatige weiße Wandfliesen und über eine Dusche.


Lage

Die Eigentumswohnung ist im Süden der westfälischen Metropole Münster, zentral im Stadtteil Hiltrup-Mitte gelegen. Die Wohneinheit befindet sich in einem sehr ruhigen Wohnviertel, die Bausubstanz der Umgebung ist überwiegend von Einfamilien-, Reihen- und kleineren MFH geprägt. Hiltrup ist ein äußerst vielseitiger Stadtteil, der aufgrund seiner Größe in die Teilbereiche West, Mitte und Ost gegliedert ist. Den rund 25.000 Einwohnern steht ein umfangreiches Erholungs- sowie Freizeitangebot zur Verfügung.
Aufgrund der Stadtrandlage von Hiltrup und der sehr attraktiven Lage der ETW ist man nach nur wenigen Gehminuten bereits umgeben von Wäldern und Feldern. Von hier aus verzweigen sich unzählige idyllische Wege, die sich optimal zum Joggen sowie Walken, für ausgiebige Fahrradtouren als auch Spaziergänge eignen. Der nur rund 850 Meter entfernte Dortmund-Ems-Kanal, welcher Hiltrup um- und durchfliest, eignet sich unter anderem ideal zum Rudern. Darüber hinaus erreicht man den Hiltruper See, ein beliebtes Naherholungsgebiet der Region, mit dem Fahrrad innerhalb von zehn Minuten. Direkt am See sind der Hiltruper-Segel- sowie Tennisclub als auch das weitläufige Freibad und der Golfclub Hiltrups zu finden. Begeisterte Schwimmer können des Weiteren ganzjährig das nur drei Minuten Radfahrzeit entfernte Hallenbad Hiltrups aufsuchen. In ca. zehn Minuten sind zudem mehrere Fußball- sowie Reitvereine, Fitnessstudios, ein Ruder-Club als auch zwei Bowlingbahnen und Soccerhallen erreicht.
Hiltrup verfügt natürlich auch über viele Einkaufsmöglichkeiten, zum nächsten größeren Einkaufscenter gelangt man fußläufig in ca. acht Minuten. Zudem bietet die lediglich 100 Meter entfernte Marktallee eine Vielzahl weiterer Geschäfte und Dienstleistungen, deren Angebote den täglichen Bedarf um ein Vielfaches übersteigen. Die bekannte Einkaufsstraße bietet neben Shoppingmöglichkeiten aller Art auch eine vielfältige Gastronomie. Zudem findet auf dem Parkplatz an der Moränenstraße jeden Freitag, in der Zeit von 07:30 bis 12:30 Uhr, ein kleiner Wochenmarkt statt, welcher seinen Besuchern viele frische als auch regionale Köstlichkeiten bietet. Über die bezaubernden Wege direkt am Kanal entlang erreicht man darüber hinaus die Innenstadt Münsters nahezu ampelfrei in ungefähr 26 Minuten Radfahrzeit. Im Herzen der Großstadt sind selbstverständlich unzählige weitere Gastronomie-, Freizeit-, Kultur-, Dienstleistungs- und Shoppingangebote aller Art gelegen. Auf dem im Zentrum gelegenen Domplatz findet zudem jeden Mittwoch und Samstag von 07:00 bis 14:30 Uhr der größte Wochenmarkt des Münsterlandes statt und ergänzt das Angebot des lokalen Marktes in Hiltrup optimal. Am selben Ort in der Innenstadt ist freitags der ökologische Bauernmarkt zu finden, dieser bietet von 12:00 bis 18:00 Uhr eine große Auswahl ausschließlich ökologisch erzeugter Produkte.
Die Stadthalle Hiltrup, die von der ETW aus via Rad in ungefähr drei Minuten erreicht ist, bietet regelmäßig Musikevents, Bühnenshows, Flohmärkte und Kunstausstellungen für Jung und Alt. Darüber hinaus erreicht man nach ca. 22 Minuten Radfahrzeit den Hafen Münsters. Hier am sogenannten „Kreativkai“ findet man mittlerweile keinen Güterumschlagplatz mehr vor, sondern einen eleganten Mix aus alten Speicherhäusern und modernen Bürogebäuden, die zahlreiche Cafés, Restaurants, eine Kunsthalle, ein großes Kino sowie ein Theater beherbergen. Rundum den Hafen gibt es mehrere Szeneclubs, die mit ihren Tanzflächen zu nächtlichen Ausflügen einladen. Die angrenzende Halle Münsterland erweitert das Angebot der Stadthalle Hiltrup und bietet nicht nur bekannten Musikbands, Comedians sowie Kabarettisten eine Bühne, auch unzählige Musicals, größere Messen als auch Shows finden hier statt.
Für Berufspendler ist interessant, dass man den Hiltruper Bahnhof mit dem Rad in ca. drei Minuten erreicht, von hier aus hat man unter anderem direkten Anschluss an den Hauptbahnhof Münsters, nach Rheine und nach Hamm in Westfahlen. Über den innerhalb einer Viertelstunde Radfahrzeit zu erreichenden Bahnhof in Amelsbüren gelangt man zudem ohne Umstieg direkt nach Werne sowie Lünen als auch nach Dortmund. Mit dem Pkw erreicht man darüber hinaus die Autobahnauffahrt auf die A1 innerhalb von 15 Minuten. Von hier aus hat man beispielsweise einen direkten Anschluss nach Greven/Osnabrück, ins östliche Ruhrgebiet oder an die A43 in Richtung des westlichen Ruhrgebiets.


Energieausweis

Der Energieausweis liegt zur Besichtigung vor.


Teilen & Drucken

Teilen Sie dieses Exposé mit Ihnen nahestehenden Personen auf Facebook, Google+, Twitter und Instagram oder mit Ihren engsten Vertrauten via WhatsApp oder E-Mail. Zum Teilen auf den sozialen Netzwerken, wählen Sie einfach eines der obigen Symbole aus, loggen Sie sich ggf. mit Ihrem persönlichen Social-Network-Account ein, und lassen Sie Ihr persönliches Umfeld an Ihrer Entdeckung teilhaben. Über den orangefarbenen Ducker-Button können Sie sich das Exposé natürlich auch ganz bequem ausdrucken.


Kontaktformular zu diesem Kaufobjekt

Ihre Verbindung zu KELLER Immobilien ist verschlüsselt

SSL-Zertifikat

Gefällt Ihnen dieses Kaufobjekt? Senden Sie uns ohne Umwege Ihre Anfrage. Die von Ihnen in unser Kontaktformular eingegebenen Daten werden mittels der Transport Layer Security (TLS) verschlüsselt an uns übermittelt. Hierbei handelt es um eine hoch sichere SHA-256-Bit-Verschlüsselung, welche ein Auslesen der Informationen durch Dritte verhindert.

Sonstige Angaben
Kreditrahmen ist bekanntKaufpreisvolumen aus Eigenkapital

Kontaktwunsch
Ich bevorzuge eine Kontaktaufnahme via E-MailIch bevorzuge eine Kontaktaufnahme via Telefon



Keine neuen Eigentumswohnungen, Häuser, Gewerbeobjekte & Grundstücke mehr verpassen

Folgen Sie uns auf Facebook, Google+, Twitter oder Instagram und verpassen Sie keine neuen Angebote an Häusern, Wohnungen, Gewerbeflächen oder Grundstücken mehr. Wir bereiten sämtliche Objekte als Kurzexposé auf und stellen Ihnen die gebündelten Informationen in Form von Exposégrafiken auf Ihr bevorzugtes soziales Netzwerk. Wählen Sie hierzu einfach eines der vier blauen Symbole aus (Reihenfolge: Facebook, Google+, Twitter, Instagram), Sie werden sodann auf die externe Seite des jeweiligen Anbieters weitergeleitet. Hier müssen Sie sich ggf. noch mit Ihrem Account einloggen und anschließend nur noch auf "Gefällt mir" oder "Folgen" klicken. Fertig! Nun folgen Sie uns und Sie erhalten stets Meldung über neu eingestellte Angebote auf Ihrem sozialen Netzwerk. Bei Interesse können Sie sodann weitere Fotos, Standortgrafiken, die Grundrisspläne als auch die jeweilige Objekt- und Lagebeschreibung auf unserer Internetseite einsehen.

Weitere Netzwerke und mehr Informationen darüber, wie Sie kein neues Angebot mehr verpassen, finden Sie auf der Detailseite Neue Angebote.